foto1
SUA Dart Haie Witten
foto1
SUA Dart Haie Witten
foto1
SUA Dart Haie Witten
foto1
SUA Dart Haie Witten
foto1
SUA Dart Haie Witten


Liga & Training

Liga

1. Mannschaft - Spielplan

2. Mannschaft - Spielplan

 

Training

Donnerstag ab 19:00 Uhr     (Ende offen) 

Es ist nicht jeden Donnerstag Training. Bitte vorher telefonisch nachfragen!

Am vergangenen Wochenende war 2. NRW Ligaspieltag. Team 2 rund um TC Marina Winde begrüßte zu Hause den 1. DSC Heckinghausen (2).
In den ersten beiden Einzeln unterlagen Sebastian Wigmann und Pawel Ginter. Jörg von der Heide drehte auf und fuhr sein Spiel 2 : 0 ein. Leider konnte niemand seiner Teamkollegen noch einen Sieg einfahren und nach den Einzeln stand es 1 : 7.
Bei den Doppeln sah das dann ein wenig anders aus. Sebastian Wigmann mit Jörg von der Heide und auch Marina Winde mit Nicole von der Heide gewannen ihre Doppel. Die anderen Doppel gingen leider zu Gunsten des 1. DSC Heckinghausen aus. Bei einem Stand von 3 : 9 ging es dann in den letzten Einzelblock.
Da acht Einzel gespielt werden müssen, war an dieser Stelle alles noch offen. Aber .... Julia Wehner, Nathalie Waßmann, Dennis Haarmann, Marina Winde, Marvin Hallensleben und auch Pawel Ginter verloren jeweils 0 : 2. Dennis Scherf besiegte seinen Gegner 2 : 1 und Jörg von der Heide unterlag 0 : 2. Die beiden Teams trennten sich 4 : 16 (11:34).
 
Team 1 rund um TC Michael Nett spielte gegen den1. Marxloher DC Duisburg (1) in Duisburg.
Michael Bürschel unterlag direkt im ersten Einzel 1 : 3. In einem spannenden Duell gewann Dominik Wigmann 3 : 2. Auch Werner und Ann-Kathrin Wigmann und Jürgen Büsing gewannen ihre Spiele. Maik Küllmer strich beim 1 : 3 die Flügel. Michael Nett fuhr sein Spiel 3 : 2 ein und Susanne Büsing unterlag 0 : 3.
Ann-Kathrin und Dominik Wigmann und auch Michael Nett mit Werner Wigmann gewannen ihre Doppel jeweils 3 : 1. So ging es dann mit einem Zwischenstand von 7 : 5 für Witten in den letzten Einzelblock.
In einem superstarken Spiel verlor Dominik Wigmann das erste Einzel direkt 3 : 0. Michael Nett drehte den Spieß um und gewann 3 : 1. Weder Michael Bürschel, Susane Büsing noch Werner Wigmann konnten Siege einfahren. Bei einem Stand von 9 : 8 gewann Jürgen Büsing und holte zum 9 : 9 auf. Maik Küllmer verlor 3 : 0 und ein Unentschieden hing von Ann-Kathrin Wigmann ab. Sie gewann ihr Spiel 3 : 1. Mit einem 10 : 10 (42:37 Legs) im Gepäck konnten die Wittener entspannt die Heimreise antreten. Mit diesem zweiten Ergebnis stehen die SUA Dart Haie Witten (1) momentan auf Platz 1 der Tabelle.
 
Der nächste Spieltag ist der 01.10.2016. Team 1 spielt zu Hause gegen den DSC Doppel 1 Dinslaken (1) und Team 2 spielt gegen den 1. DSC Feuerdarts MK.
 
Liebe Grüße,
 
Ulrike Wigmann